Nächste Show: 30. September 2021 im Crack Bellmer – mit Stargast Paul Bokowski

Revolutionäre Unterhaltung mit den Genossen der kultigsten Lesebühne Süd-Friedrichhains und September-Stargast Paul Bokowski.
 
Diese Veranstaltung wird großzügig gefördert durch das Programm NEUSTART KULTUR der Bundesregierung.
 
Nach dem schlimmen Jahr klemmt ein wenig die Tastatur, die Stimmlage muss noch nachjustiert werden und auch das Publikum muss den Weg erst wieder zurückfinden. Aber das Erlebte will verarbeitet und die Zukunft vorbereitet werden. Drum drängen die gnadenlos fortschrittlichen Bühnenliteraten des Zentralkomitee Deluxe nun schon zum zweiten Mal in diesem Spätsommer zurück auf die Bühne. Sie werden sich den unaufschiebbaren Fragen der sogenannten Gegenwart stellen: Was erwartet den deutschen Michel in der Post-Merkel-Ära? Hat sich der Wahlabend so gestaltet wie von Genosse Weber vorhergesagt? Ist nun Ampel, Kenia, R2G oder was? In welchem Skigebiet kann der progressive Proletarier im Winter am besten entspannen?
 
Neben neuen Texten von Christian Ritter, Piet Weber, Tilman Birr, Michael Bittner und Noah Klaus sowie dem Stargast und Erfolgsautor Paul Bokowski erwartet die geneigte Zuschauerin das zur Institution gewordene Pausenquiz, bei dem es für das Publikum köstliche Alkoholika zu gewinnen gibt, und die Verwandlung der Lesebühne in einen semiprofessionellen Männerchor. Freut euch auf einen gediegenen und unterhaltsamen Abend im Crack Bellmer.
 
Die Plätze sind begrenzt. Geht im Vorverkauf nicht alles weg, gibt es eine Abendkkasse. Einlassregel: 3G. Kontrolle an der Kasse. Tickets gibt es unter diesem Link bei Eventbrite.
 
In kurz: Zentralkomitee Deluxe – Die zweite Liveausgabe des Jahrs – 30.09.2021, 19.30 Uhr Einlass, 20 Uhr Beginn – Crack Bellmer – Eintritt 10€